Die Spieltipps zu dem Spiel PentHouse Pool Single Player

Sie erwarten sich mit PentHouse Pool Single Player gleich 3 spannende Spiele am Billardtisch. Sie können den Spiel-Modus Carambole wählen, besteht Ihre Aufgabe darin Ketten aus Kugeln anzuspielen. Sie können auch die weiße Kugel so anstoßen, dass sie nächste Kugel auf Spielfeld trifft und diese dadurch weiter rollt, Sie berühren die nächste usw.. Jede Kugel darf lediglich von der jeweils vorherigen berührt werden, um zu punkten. Erreicht Ihre Kettenreaktion die alle Kugeln, gibt es die Punkte.

Sie versenken im Modus 9 Ball nacheinander alle Kugeln in den Taschen. Sie starten dabei mit der eins und spielen aufsteigend bis zur neun weiter. Modus Straight Pool verläuft ähnlich wie neun Ball, bis auf Ausnahme, Sie haben mehr Kugeln auf dem Tisch zu liegen und es spielt keine Rolle in welcher Reihenfolge. Solange Sie sich die Acht bis zum Ende aufheben, versenken Sie die Kugeln.

Es ist egal, für welchen Modus Sie sich in dem Spiel entscheiden, die Steuerung ist stets dieselbe. Sie setzen zunächst den Stoßwinkel fest. Sie sollten sich dabei auf die Zielhilfe verlassen, die neben den anvisierten Kugeln erscheint. Sie können jetzt die Linke Maustaste gedrückt halten und den Abstand zwischen Kugel und Queue verändern, damit die Stärke des Stoßes reguliert werden können.

Bevor das Zeitlimit abläuft, beachten Sie in PentHouse Pool Single Player immer den nächsten Zug abzuschließen. Sie erhalten für mehrere Treffer hintereinander Bonuspunkte.

Post Comment